LedlenserMH8

IWA Neuigkeiten von Ledlenser

Ich habe schon länger einige Produkte von Ledlenser in Verwendung, wie meine Stirnlampe. Jetzt auf der IWA in Nürnberg hat das Optikunternehmen aus Solingen seine Neuheiten vorgestellt, darunter die MH8 (maximal 600 Lumen) und MH4 (200 Lumen). Die beiden Stirnlampen, die ich ein bisschen näher vorstellen will, sehen gut aus. Für mich das beste Feature an der   MH8 Stirnlampe: Sie  hat eine Transportsicherung, sprich auch wenn der Einschaltknopf im Rucksack versehentlich gedrückt wird, kann die Batterie nicht ausgeleert werden. Eine wirklich gute Neuerung. Auch sonst sind die Lampen innovativ.

MH4 und MH8 sind ähnlich aufgebaut, die Lampen sitzen in einer Plastikschale auf dem Stirnband. Sie können ohne viel Kraftaufwand abgenommen werden. Sie haben einen Einschaltknopf mit dem man verschiedene Modi – wie Energiespar, Strobe oder Boost schalten kann.  Hinten haben die Lämpchen eine Klammer und können so auf Hemd oder Kappe gesteckt werden.
Die MH4 ist das Einstiegsmodell, sie wird von einer AA Batterie gespeist und ein extra LED kann zwischen rotem, blauen und grünem Licht gewählt werden.

Ledlenser MH8
All das kann die MH8 auch. Zusätzlich können die Akkus mit einem magnetischem USB-Ladekabel wieder aufgeladen werden. Es passen aber auch zwei einfache AA-Batterien in die Lampe. Neben der Klammer, ist die Lampe auch magnetisch und kann zum Beispiel beim Aufbrechen von Wild an der Autokarosserie befestigt werden. Sicher ein gutes Feature.

Zur Leuchtstärke und Haltbarkeit der Batterie kann ich natürlich nichts sagen, aber ich schätze LedLenser lässt sich auch hier nicht lumpen und wird zwei brauchbare Stirnlampen auf den Markt bringen. Kritisch sehe ich die Befestigung der Lampen mit dem Plastik am Stirnband.

IMG_6187

Hier kann man erst in der Praxis sagen, wie oft man die Lampe aufnehmen und abnehmen kann und ob es bei Schnee und Eis spröde wird oder nicht.

 

 

Ledlenser ML6 Campinglampe
Ebenfalls vorgestellt wurde eine Campinglampe, die ML6, die sicher brauchbar für die Jagdhütte oder die Kanzel ist. Sie ist stufenlos über zwei Knöpfe dimmbar, kann über USB geladen werden und ist auch als Powerbank zu nutzen. Auch diese Campinglampe ist magnetisch und kann auf Metallen  oder mit der Schlaufe befestigt werden. Außerdem ist das Material fluoreszierend, damit man die Lampe auch wenn sie ausgeschaltet ist leichter findet.

Ledlenser ML6

Ledlenser ML6

Ledlenser ML6

Ledlenser ML6

 

Advertisements

IWA Outdoor Classic 2018 startet am 9. März

Von 9. bis 12. März dreht sich auf der IWA in Nürnberg wieder alles um die Jagd, Sportschießen und Outdoorsport. Die größte europäische Messe in diesem Bereich öffnet ihre Pforten. 1500 Austeller und rund 50.000 Fachbesucher aus aller Welt werden in Nürnberg zusammenkommen und ihre Neuheiten präsentieren.  Heuer feiert die IWA ihr 45. Jubiläum. „Die Fachmesse in hat sich den vergangenen viereinhalb Jahrzehnten zum weltweiten Branchen-Magneten entwickelt“, sagt Thomas Preutenborbeck, Abteilungsleiter Veranstaltungen IWA OutdoorClassics.

Auch jagdblog.me wird wieder vor Ort sein und über die Branchen Neuigkeiten in Sachen Jagd und Outdoor zu berichten. Ich freue mich schon auf meinen Ausflug nach Nürnberg. Hier ein kleiner Rückblick auf die Messe 2017.